Stacks Image p1581_n3
Grundkurs OP
    Informationen
    Zielsetzung
    Das Handlungskonzept Kinaesthetics hilft Pflegenden, Patienten/Bewohner schonend und weitgehend ohne Rückenbelastung zu mobilisieren und zu transferieren. Es unterstützt sie, Patienten leichter zu bewegen und gleichzeitig in ihrer Gesundheitsentwicklung zu fördern. Sie lernen im Kurs Patienten mit ganz wenig Anstrengung, fast spielerisch, fortzubewegen, anstelle von „Heben" oder „Zerren". Dies reduziert das Risiko von arbeitsbedingten Verletzungen und Überlastungsschäden und erleichtert die tägliche Arbeit mit Patienten/Bewohnern.

    Der Grundkurs stellt die Konzepte der Kinaesthetics, in Bezug zu den Themen Kommunikation und Fortbewegung vor. Pflegende entdecken und erweitern in diesem Kurs ihre persönlichen Interaktions-, Bewegungs-, und Handlungsfähigkeiten. Sie lernen, die Fähigkeiten ihrer Patienten/Bewohner zu erkennen und sinnvoll in alltägliche Aktivitäten einzubeziehen.
    Stacks Image 295
    Ziel
    Zielsetzung des Grundkurses unter Berücksichtigung der besonderen Rahmenbedingungen im OP.
    Der Kurs findet teilweise oder ganz im OP Saal an den vorhandenen OP Tischen und mit den dort speziell genutzten Hilfsmitteln statt.
    Zielgruppe
    MitarbeiterInnen im OP
    Termine
    Bitte drehen Sie Ihr Smartphone, um die Tabelle vollständig anzeigen zu lassen.
    Dat-Sort. Ort Tag Termine Uhrzeit freie Plätze
    Momentan keine Kurse vorhanden!